Sie sind hier: Angebote / Aktiv werden / Freiwilliges soziales Jahr

Kontakt

FSJ-Regiobüro

Tel 07621 / 1515-70

info@drk-loerrach.de

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

Foto: Andre Zelck/DRK

Das FSJ ist ein Angebot für junge Menschen zu freiwilligem sozialem Engagement, zur Persönlichkeitsentwicklung, zur beruflichen Orientierung und sozialer und politischer Bildung.

Sie möchten:

  • nach der Schule etwas Praktisches tun
  • anderen Menschen helfen
  • Ihre eigenen Fähigkeiten und Neigungen entdecken (nach Berufsfindung)
  • das FSJ als Vorbereitung oder Praktikum für einen späteren sozialen Beruf nutzen
  • Wartezeiten sinnvoll überbrücken
  • eine soziale Einrichtung kennen lernen
  • sich ohne Leistungszwang mit anderen zusammen weiterbilden

In der Regel wird das FSJ als Praktikum bzw. als Wartezeit von Fach- und Hochschulen sowie anderen Ausbildungsstätten anerkannt. Damit verbessern sich die Chancen auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz im Sozialbereich.

Wer kann mitmachen?
Alle jungen Frauen und Männer zwischen 18 und 27 Jahren. Der Besitz der Fahrerlaubnis für PKW wird gewünscht.

Beginn und Dauer:
Das FSJ beginnt jeweils am 1. September und dauert in der Regel ein ganzes Jahr. Eine Verlängerung auf bis zu 18 Monate ist möglich. Ein Zwischeneinstieg oder eine kürzere Einsatzzeit ist unter Umständen nach Absprache möglich.

Einsatzbereich:
Im Deutschen Roten Kreuz in Lörrach kann man ein Freiwilliges Soziales Jahr in folgenden Bereichen absolvieren:

  • Krankentransport
  • Breitenausbildung
  • Mahlzeitendienst
  • Fahrdienst für Menschen mit Handicap

Darüber hinaus kann das FSJ-Regionalbüro des DRK Landesverbandes Badisches Rotes Kreuz auch weitere Einsatzstellen vermitteln. Zusätzlich erhalten Interessenten hier viele Informationen zu Freiwilligendiensten.

Rufen Sie uns doch einfach mal an.

zum Seitenanfang